Animierter Kurzfilm

Billard «Now & Future»


02. Februar 2015
Ein 30 sekündiger Kurzfilm, vollständig animiert.

Wir verwendeten dafür «3DS Max» von Autodesk mit «Mental Ray» als Render Engine. Dazu entwickelten wir ein kleines Storyboard, modellierten die komplette Umgebung, Billardtisch und Roboter. Danach stellten wir die realistischen Bewegungen dar mittels physikalischer Eigenschaften. Zu letzt materialisierten wir die Umgebung und renderten den Film als Einzelbilder raus. Diese Einzelbilder schnitten wir mit «Adobe Premiere» zum Kurzfilm. Dazu vertonten wir den Film noch mittels «Protools» von AVID.

YouTube-logo-full_color

Billard heute und morgen in einem kurzweiligen animierten Film dargestellt.

Animation Autodesk 3ds Max
Rendering Mental Ray
Schnitt Adobe Premiere
Sound AVID ProTools

Auftraggeber ZBW (Semesterarbeit „Animationstechnik“)
Fachlehrer Ron Mucha
Projektpartner Luca Signoroni






Recent Portfolios